Turmverteidigung

Turmverteidigung

Turmverteidigungsspiele gehören zum Genre der Strategiespiele und basieren, wie der Name bereits deutlich macht, auf der Verteidigung durch Türme. Was du genau verteidigen musst, wie die Türme aussehen und wer deine Gegner sind, ist von Game zu Game unterschiedlich. Immer gibt es jedoch eine Karte der Spielwelt, auf der oftmals schon Pfade festgelegt sind, auf denen sich deine Gegner bewegen. Sie versuchen über diese Wege an deine Basis oder bestimmte Güter wie Edelsteine zu gelangen. Von diesem Vorhaben musst du sie abhalten, indem du an verschiedenen Punkte auf der Karte Türme aufstellst, die deine Gegner vernichten.

Gegner und Türme

Klassischerweise sind deine Gegenspieler Monster (Creeps), es gibt mittlerweile aber auch Turmverteidigungsspiele, die auf Tiere wie etwa Pinguine oder Aliens als Angreifer setzen. Zur Abwehr setzt du verschiedene Verteidigungsanlagen ein, die meist Türme mit verschiedenen Waffen sind, von Kanonen bis zu Panzern ist hier alles möglich. Je weiter du im Turmverteidigungsspiel fortschreitest, desto besser werden in der Regel deine Verteidigungsmöglichkeiten.

Aufbau von Turmverteidigungsspielen

Die meisten Spiele der Turmverteidigung bestehen aus verschiedenen Leveln. Sobald du eine bestimmte Anzahl an Angreifern vernichtet oder der Attacke eine bestimmte Zeit Stand gehalten hast, erreichst du die nächste Stufe des Spiels. Es existieren bei Turmverteidigung Games allerdings auch so genannte Endlosspiele, bei denen du deine Gegenspieler einfach solange wie möglich abwehren musst.

Strategien der Turmverteidigung

Um Level für Level aufsteigen zu können oder das Spiel ohne Niederlage lange durchzuhalten, lohnt es sich, ein paar Tipps zu verfolgen. Eine erfolgreiche Turmverteidigung erreichst du zum Beispiel bei Spielen ohne vorgefertigte Map durch cleveres Mazen. Hier kommt es darauf an, deine Türme so aufzubauen, dass ein Weg entsteht, auf dem deine Gegner möglichst lange unter Beschuss stehen.

Beliebte Games

Eines der beliebtesten Turmverteidigungsspiele ist Bloons. Hier hältst du keine Creeps auf, die sich ihren Weg durch die Spielwelt bahnen, sondern musst versuchen mithilfe von schießwütigen Affen Luftballons zu zerplatzen. Dabei kannst du mittlerweile zwischen mehreren Versionen und Upgrades des Spiels wählen, von Bloons TD bis hin zu Bloons TD 5.

Zwei weitere beliebte Spiele der Turmverteidigung sind die Games Plants vs. Zombies und Creeper World. In ersterem setzt du Pflanzen in die Karte, um ankommende Zombies aufzuhalten und zu vernichten. Bei Creeper World hingegen kämpfst du nicht gegen einzelne Angreifer, die gemütlich ihres Weges daherkommen. Hier musst du dich vielmehr gegen eine Masse an außerirdischen Sporen verteidigen. Das Material, das du zum Bauen deiner Türme verwendest, dient dabei gleichzeitig als Energieversorgung für die Feuerkraft der Türme. Das heißt, du musst hier nicht nur auf die richtige Platzierung der Verteidigungsanlagen achten, sondern auch darauf, dass dir ausreichend Energie zur Abwehr des Gegners bereitsteht.


Gefällt dir Tower-Defense-Spiele.de?