Allgemein » MMORPGs online

MMORPGs online

Klingen prallen in der Ferne aufeinander, Kriegstrommeln erschüttern das Tal und Feuerbälle knallen vom Himmel auf die Erde. Nein hierbei handelt es sich nicht um irgendeinen Science-Fiction Film, wir finden uns nur in einem MMORPG wieder.

Wofür steht MMORPG eigentlich? MMORPG steht für Massively Multiplayer Online Role-Playing Game. Zu deutsch, ein Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, ist eigentlich ein Spiel, welches hauptsächlich Online mit vielen Spielern gespielt wird. Meist erstellt man sich einen Charakter, den man aus einem von vielen Völkern auswählt, wählt zusätzlich eine Klasse wie Krieger oder Magier aus und levelt dann diesen Charakter durch sogenannte „Quests“ (Aufgaben) und Tötungen durch Monster und oder andere Spieler. MMORPGSs, oder in der Community von Spielern einfach nur „MMOs“ genannt, erzeugen durch Ihre große Spieltiefe und niemals enden wollenden Aufgaben und Gebiete, nicht selten eine Art Suchtgefühl hervor. Das wohl bekannteste Rollenspiel bisher, „World of Warcraft“, erfreut sich einer immensen Spieleranzahl von mehr als 11 Millionen Spieler weltweit.

Die meisten MMOs sind aber nicht kostenlos. Zusätzlich zum eigenen Spiel, welches man in einem Laden oder Online erwirbt, fallen monatliche Gebühren an. Diese sind teils von Nöten, um die hohe Serverauslastung zu finanzieren und den Spielern den Support zu bieten, den sie brauchen. Sollte es z.B im Spiel mal Probleme geben, sei es durch einen Bug (Fehler im Spiel), oder ein anderer Spieler fühlt sich belästigt, kann er sofort einen Gamemaster kontaktieren, welcher sich sofort dem Problem annimmt.

Doch in letzter Zeit gibt es auch immer mehr kostenlose MMORPGs, sogenannte „Free 2 Play“ Spiele. Diese finanzieren sich meist durch Ingame-Items, eben durch einen Shop im Spiel, in dem der Spieler echtes Geld ausgeben kann, um seinen Charakter beispielsweise individueller aussehen zu lassen. Eine Menge solcher kostenlosen Spiele sind unter anderem auf mmog-welt.de zu finden. Auch findet man viele MMOs als Browsergames wieder. Sprich, man muss nicht erst irgendeine Software erwerben, sondern spielt direkt aus seinem Internetbrowser heraus. Die Seite mmog-welt.de bietet auch viele dieser Spiele an. Klickt man beispielsweise auf den Reiter „Browser-Games“ findet man auf dieser Browsergames-Seite mehrere kostenlose Browser-MMOs wieder. Probiert es einmal aus und überzeugt euch selbst. Bei der immensen Anzahl von Spielen die es mittlerweile gibt, ist sicher für jeden etwas dabei.

  • Like!
    0

Comments:

Comments are closed.


Gefällt dir Tower-Defense-Spiele.de?